Dein Verein - Vereinsnachrichten für Deine Heimat

Die Welt der Postkarten

@alt Bürgerreporter
Aschersleben

POSTCROSSING ermöglicht mir, mit Menschen auf der ganzen Welt in Kontakt zu treten, ohn weit reisen zu müssen.

Egal, wo ich hinreise, eine Postkarte ist immer im Heimatgepäck dabei. Warum also nicht meine Sammelleidenschaft mit anderen teilen?
POSTCROSSING heißt das Geheimnis. Nachdem ich davon in einem Radiobeitrag gehört hatte, meldete ich mich auf dem Portal POSTCROSSING an und hinterließ dort meine wichtigsten Daten: Name und Anschrift. Verfeinert wurde das ganze durch ein interessantes Profilbild.
POSTCROSSING ist einfach. Man bekommt eine Anschrift zugeteilt und schickt diesem Postcrosser eine Postkarte. Der Empfänger registriert nach Erhalt die Karte auf dem Portal und ermöglicht somit dem Absender weitere Postkarten in die Welt zu schicken. Je aktiver man ist, um so mehr Postkarten landen auch im eigenen Briefkasten. Ich habe mit 5 Karten, die ich gleichzeitig wegschicken kann, im November 2012 angefangen. Jetzt wären 18 möglich.
POSTCROSSING ist aber kostenintensiv. Für jede Übersendung benötige ich eine Postkarte und das entsprechende Porto. Ins Ausland kostet es derzeit 95 Cent, in Deutschland 60 Cent. Postkarten bekommt man zwischen 70 Cent und 1,50 Euro.
POSTCROSSING bildet auch. Außer im deutschsprachigem Raum kann man nur auf Englisch schreiben. Dadurch habe ich meinen Sprachschatz schon ein wenig erweitert. Auch meine Russischkenntnisse kann ich anwenden. Auf Postkarten an russisch sprechende Postcrosser schreibe ich "Ich heiße Manuela" immer in Kyrillisch.
Welche Art von Postkarte man schickt, ist einem selbst überlassen. Wenn möglich, gehe ich auf die Wünsche des Empfängers ein. Ich habe dafür eine gut gefüllte Kiste mit Postkarten; sortiert nach Themen. Ich selbst habe in meinem Profil angegeben, dass ich mich sehr über Postkarten mit astronomischen Motiven, Wasserfällen und Giraffen freuen würde. Ab und zu ist auch mal eine Geburtstags- oder Weihnachskarte dabei.
Mein Fazit: POSTCROSSING macht Spaß und sorgt stets für ein Lächeln in meinem Gesicht!
Bilder

Ähnliche Beiträge

Bürgerreporter Aschersleben
Mi, 01. Mai 2019, 11:41 Uhr

Besonderer Schaufensterbummel

Bürgerreporter Aschersleben
Mo, 13. Juli 2020, 11:32 Uhr

Komet NEOWISE

Bürgerreporter Aschersleben
Di, 14. Juli 2020, 18:26 Uhr

Komet NEOWISE

Bürgerreporter Aschersleben
So, 19. Juli 2020, 12:27 Uhr

Komet NEOWISE

Bürgerreporter Aschersleben
Sa, 25. Juli 2020, 00:22 Uhr

Komet NEOWISE

Weitere Artikel