Dein Verein - Vereinsnachrichten für Deine Heimat

35 Jahre Lyra-Chor Aschersleben

@alt Musikvereine
Aschersleben

Geburtstag wird nachgeholt

Am 13. Mai 1985 wurde unser Chor als "Gemischter Chor des Kreiskultur-
hauses" gegründet, seinen jetzigen Namen trägt er seit 1989.
In diesen 35 Jahren durchlebte der Chor Höhen und Tiefen, so fehlte zeitweise ein Chorleiter, bis 1990 Klaus Tietze die künstlerische Leitung des Chores übernahm. Zu dieser Zeit fehlten es auch an Chormitgliedern, es gab nur noch 13 Sängerinnen und Sänger, inzwischen sind es wieder 30, allerdings könnten es einige Männerstimmen mehr sein.
Ende 2016 verabschiedete sich Herr Tietze aus Altersgründenvon uns, so dass wir fieberhaft nach einem neuen Chorleiter suchen mussten. Letztendlich ist uns das gelungen, und seit Anfang 2017 hat Bernd Krafczyk unseren Chor als Chorleiter übernommen. Durch ihn wurden neue Akzente gesetzt, indem neben dem Proben am vorhandenen Repertoire auch modernes Liedgut (z. B. von ABBA) einstudiert wird.
Mit viel Eifer und Engagement haben wir uns auf das geplante Festkonzert, das eigentlich am 23. Mai stattfinden sollte, vorbereitet. Leider müssen wir nun auf Grund der Corono-Pandemie und der damit verbundenen Vorschriften darauf verzichten.
Wir wünschen uns und natürlich auch unserem treuen Publikum, dass dieses Konzert im nächsten Jahr nachgeholt werden kann.

Ähnliche Beiträge

Lyra-Chor Aschersleben
Do, 04. Juli 2019, 19:56 Uhr

Spaß am Singen

Weitere Artikel