Dein Verein - Vereinsnachrichten für Deine Heimat

Manege frei für Flusspferd, Giraffe, Elefant und co.

@alt Bürgerreporter
Tiergarten Dessau

Tierschützer kritisieren Zirkus . Größte Wassershow Europas.

Schon lange vor Beginn der Vorstellung haben sich an diesem Pfingstsonntag einige wenige Familien mit Kindern vor dem Eingang des Circus Voyage eingefunden. Alle waren gespannt, einen Wasserzirkus zu erleben. Doch die meisten Plätze im Zirkuszelt blieben leer. So wurde die Vorstellung abgesagt und die Besucher auf die Abendvorstellung vertröstet. Als MZ-Bürgerreporterin durfte ich hinter die Kulissen schauen. Artistin Vanessa Spindler ist im Zirkus aufgewachsen. Sie kann sich nichts Schöneres vorstellen. Sie berichtet von Protesten der Tierschützer, die Besucher daran gehindert haben, den Zirkus zu betreten. Selbst haben sie sich noch nie dafür interessiert, wie die Tiere hier leben. Wie können sie dann so urteilen? Ich konnte mich davon überzeugen, dass es den Tieren gut geht.
Das Flusspferd lag entspannt neben seinem ausziehbaren Wasserbecken. Die scheuen Lamas und Zebras ließen sich streicheln.
Allen Tieren war anzusehen, dass sie sich in ihrer Umgebung wohlfühlen. Die Giraffen sind im Zirkus geboren und diese Haltung gewöhnt.Für den Platz ist ein vierstelliger Betrag fällig. Der muss von den Eintrittsgeldern erbracht werden.Die Eichen am Platz  sind vom Eichenprozessionsspinner befallen. Einige Zirkusleute mussten schon in die Klinik. Fast alle tragen allergene Spuren auf der Haut.


Die Vorstellung
Am Abend hatten sich mehr Besucher eingefunden. Den Circusleuten sah man den Frust nicht an, mit dem sie leben müssen. In einem zweistündigen Programm zeigten sie fantastische Leistungen. Im ersten Teil gab es eine Wassershow. Sehr beeindruckend. Während die Gänse unten im Becken schwammen, zeigten Akrobaten ihre Kunst. Ein sehr abwechslungsreiche Show. Auch Kinder wurden ins Programm einbezogen. Mit viel Spaß gab es den bekannten Stuhltanz.
Die Elefanten zeigten, wie gut sie Fußballspielen können. Die Giraffen ließen sich von Kindern füttern. Das Nilpferd bekam Leckerlis und zeigte dabei sein großes Maul. Lediglich Pferde und Elefanten überraschten mit einer Dressur.
Das Publikum war begeistert. Die Artisten arbeiteten mit großer Freude und Arrangement.
Es gab viel Technik zu beherrschen. Kaum findet der Circus noch Leute, die beim Auf- und Abbau helfen.Wir sagen: Der Circus darf nicht sterben. Geht mit Euren Kindern in den Circus und rettet so Arbeitsplätze der Artisten und der Tiere.
Bilder

Ähnliche Beiträge

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
Sa, 01. Dezember 2018, 14:58 Uhr

Landespolizeiorchester Sachsen- Anhalt auf Weihnachtstournee

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
Mo, 10. Dezember 2018, 08:16 Uhr

Kammersänger Ulf Paulsen gibt festliches Konzert

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
Mi, 26. Dezember 2018, 12:08 Uhr

Kinder an der frischen Luft

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
Mo, 07. Januar 2019, 05:52 Uhr

Don Kosaken Chor begeistert Publikum in der Dessauer Marienkirche

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
Mo, 07. Januar 2019, 16:11 Uhr

Weihnachtssingen in der Dessauer Johanniskirche

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
So, 30. September 2018, 06:11 Uhr

So kann Integration gelingen

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
So, 20. Januar 2019, 12:16 Uhr

Neujahrsführung durch den Dessauer Tierpark

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
Do, 24. Januar 2019, 04:51 Uhr

Modern ist nicht immer praktisch

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
Sa, 02. Februar 2019, 21:35 Uhr

Erinnerungen an die Kinderzeit

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
So, 03. Februar 2019, 15:32 Uhr

Winterwanderung zu Ehren Hugo Junkers

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
Di, 05. Februar 2019, 15:48 Uhr

Veraltete Verkehrszeichen verwirren

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
So, 10. Februar 2019, 14:44 Uhr

Parkplätze am Integrationshaus " Die Brücke" stark reduziert

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
Fr, 15. Februar 2019, 08:16 Uhr

Mensch und Tier feiern gemeinsam Valentinstag

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
So, 17. Februar 2019, 15:37 Uhr

Frühlingshafte Temperaturen locken zum Spaziergang ins Wörlitzer Gartenreich

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
So, 24. Februar 2019, 07:20 Uhr

Riesenschlange vor dem Bauhausmuseum in Dessau

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
Mo, 25. Februar 2019, 10:48 Uhr

Schäferstündchen mit Franziska Troegner und Alexander G. Schäfer

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
Di, 26. Februar 2019, 09:03 Uhr

Dem glücklichen Dessauer schlägt keine Stunde

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
Do, 28. Februar 2019, 18:23 Uhr

Von der Eiswelt in Carolas Garten

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
So, 03. März 2019, 07:20 Uhr

Tag der seltenen Erkrankungen im Dessauer Klinikum

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
Mi, 06. März 2019, 09:07 Uhr

Vom Tiefschlaf erwacht

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
Di, 12. März 2019, 17:21 Uhr

Eberhard war da

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
Sa, 16. März 2019, 02:01 Uhr

Schulförderverein zieht Jahresbilanz

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
So, 24. März 2019, 18:42 Uhr

Mit frischem Gesang in den Frühling

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
Fr, 29. März 2019, 08:23 Uhr

Kontakte durch Leserbriefe

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
Fr, 29. März 2019, 23:23 Uhr

Wo geht`s denn hier zum Bauhaus?

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
Sa, 06. April 2019, 10:01 Uhr

Gelungener Konzertabend

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
Sa, 13. April 2019, 11:56 Uhr

Dessauer Naturkundemuseum muss erhalten bleiben

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
So, 21. April 2019, 17:50 Uhr

Osterhase zu Besuch im Dessauer Tierpark

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
Mi, 24. April 2019, 20:36 Uhr

Wünsche aus der Hängematte

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
Fr, 26. April 2019, 16:33 Uhr

Unsichtbare Orte

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
Sa, 27. April 2019, 14:32 Uhr

Hilfe, die Melanchthonkirche brennt

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
So, 28. April 2019, 17:00 Uhr

Mosigkauer Bürger feiern Kleinostern

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
So, 05. Mai 2019, 19:55 Uhr

Mit Gesang in den Frühling

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
So, 05. Mai 2019, 21:17 Uhr

Mits Rad auf dem Elberadweg

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
Sa, 11. Mai 2019, 10:56 Uhr

Tauschen, grillen, feiern

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
Sa, 18. Mai 2019, 21:08 Uhr

Klangerlebnis im "Neuen" Wasserturm

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
Do, 30. Mai 2019, 07:40 Uhr

Auf die lange Bank geschoben

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
Sa, 01. Juni 2019, 22:19 Uhr

100 gedeckte Tische in der Kavalierstraße

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
Mo, 03. Juni 2019, 06:34 Uhr

Lieder erklangen über dem Flaiming

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
Fr, 07. Juni 2019, 20:14 Uhr

Bauhaus im Tierpark

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
Sa, 22. Juni 2019, 15:37 Uhr

Gut behandelt bei Frau Puppendoktor

Bürgerreporter Dessau - Roßlau
So, 23. Juni 2019, 16:00 Uhr

Hinter die Kulissen des Anhaltischen Theaters Dessau geschaut

Weitere Artikel