Dein Verein - Vereinsnachrichten für Deine Heimat

Woitha trifft per Kopf

@alt Sportvereine
Dessau-Roßlau

Ein Blick in die Geschichte des SV Dessau 05. Heute vor 7 Jahren wurde der Rückrundenauftakt in Merseburg gewonnen.

Wer Benny Woitha einmal im Trikot des SV Dessau 05 hat spielen sehen, der weiß ganz sicher, dass der Mittelfeldakteur definitiv einer der begabtesten Kicker war, die je für die Nullfünfer aufliefen. Seine Statur brachte ihm allerdings nicht unbedingt den Ruf als Kopfballungeheuer ein. Dennoch war es Woitha, der seine Mannschaft beim Rückrundenauftakt in der Landesligasaison 2013/2014 im Merseburger Stadtstadion bereits nach drei Minuten mit einem Kopfballtor in Führung brachte.

Beim damals abstiegsbedrohten SV Merseburg hatte es erst in der Winterpause einen Trainerwechsel gegeben. Marco Zenau, welcher einst selbst seine Schuhe für die Mannschaft aus dem Schillerpark schnürte, kam vom 1. FC Bitterfeld-Wolfen und hatte das Zepter übernommen. An jenem 22. Februar im Jahre 2014 musste Zenau allerdings mit ansehen, wie sein neues Team keine Chance gegen den Tabellenführer aus der Bauhausstadt hatte. Und so sorgte Sascha Zacke mit seinen Treffern zum 0 : 2 (12.) und 0 : 3 (36.) bereits in der ersten Halbzeit für eine frühe Vorentscheidung.

Im zweiten Durchgang überließ man dem Gegner den Ball und brachte den Vorsprung souverän über die Zeit, ohne dabei nochmals in Gefahr zu geraten. Bis zum Saisonende lieferte sich der SV Dessau 05 einen packenden Zweikampf mit dem 1. FC Weißenfels um die Meisterschaft in der Landesliga Süd. Am Ende stand der Aufstieg in die Verbandsliga. Damals noch als Aktiver im Trikot des SV Dessau 05: Der heutige Verbandsligatrainer Lucian Mihu. Die Merseburger konnten sich am Saisonende noch retten und schlossen die Saison auf dem letzten Nichtabstiegsplatz ab.



Spieldaten:

SV Dessau 05: Broziewski - Eschner (77. Eschner), Kaluza, Bauer, Heisig, Sitte, Woitha, Mihu, Nickels, Schuhmacher (70. Kupka), Zacke (85. Fromm) - Trainer: Jeckel

Tore:
3. Benny Woitha 0 : 1
12. Sascha Zacke 0 : 2
36. Sascha Zacke 0 : 3

Spielort: Stadtstadion Merseburg
Zuschauer: 102
Schiedsrichter: Stefan Cordes

Ähnliche Beiträge

SV Dessau 05
Mi, 19. August 2020, 07:28 Uhr

Verdachtsfall bestätigt sich nicht

SV Dessau 05
Mi, 19. August 2020, 08:20 Uhr

Am Abend gegen Weißenfels

SV Dessau 05
So, 23. August 2020, 21:54 Uhr

Blaise Sindjui kehrt ins Stadion am Schillerpark zurück

SV Dessau 05
Mo, 24. August 2020, 21:56 Uhr

Ein Perspektivspieler für die Nullfünfer

SV Dessau 05
Mi, 02. September 2020, 22:24 Uhr

Neuer Innenverteidiger für den SV Dessau 05

SV Dessau 05
Fr, 04. September 2020, 18:52 Uhr

420 Tage Leidenszeit sind vorbei

SV Dessau 05
Fr, 04. September 2020, 19:50 Uhr

Chidera trainiert wieder mit der Mannschaft

SV Dessau 05
Fr, 04. September 2020, 21:14 Uhr

Bei Anruf: Baatz

SV Dessau 05
Fr, 04. September 2020, 22:40 Uhr

Spielberechtigungen sind eingetroffen

SV Dessau 05
Do, 24. September 2020, 22:03 Uhr

Zuckertüten für die Bambini

SV Dessau 05
So, 27. September 2020, 21:49 Uhr

Nullfünfer testen gegen Preussen Magdeburg

SV Dessau 05
Di, 06. Oktober 2020, 22:29 Uhr

Bittner und Große sind zurück auf dem Platz

SV Dessau 05
Di, 13. Oktober 2020, 11:36 Uhr

Nina macht die Beine fit

SV Dessau 05
Mo, 08. Februar 2021, 12:56 Uhr

Dann eben im Park

SV Dessau 05
Di, 09. Februar 2021, 22:05 Uhr

Malwettbewerb - Wir vermissen unseren Sport

SV Dessau 05
Mo, 22. Februar 2021, 07:00 Uhr

Dessau bezwingt Oberschöneweide

SV Dessau 05
Mo, 22. Februar 2021, 13:13 Uhr

Kapitän Stutz entscheidet das Derby

Weitere Artikel