Dein Verein - Vereinsnachrichten für Deine Heimat

Erste Punktspiele im Jahr 2020

@alt Sportvereine
Kegelbahn Gerbstedt

Auf Landesebene standen am letzten Wochenende die ersten Punktspiele im neuen Jahr auf dem Programm.

Am letzten Wochenende fanden auf der Landesebene die ersten Punktspiele statt. Den Beginn machte die erste Mannschaft am Samstag in der Landesliga Staffel 2. Nach der langen Spielpause über den Jahreswechsel absolvierte unsere erste Herrenmannschaft bereits am ersten Januarwochenende ein kleines Trainingslager in Stolberg zur Vorbereitung der anstehenden Punktspiele. Am Samstag waren dann die Sportsfreunde des SKV Buna-Schkopau zu Gast in Gerbstedt.
Auf der Gerbstedter Seite gingen Kunze F. und Andreä Th. an den Start. Die Gäste setzten Drigalla U. und Ließmann M. gegen. Diese Partie gestaltete sich sehr spannend und wurde erst auf der letzten Bahn zugunsten der Gerbstedter entschieden. Am Ende setzte sich Kunze mit 566:532 Holz und 3:1 Satzpunktengegen Drigalla und Andreä mit 534:516 Holz und ebenfalls 3:1 Satzpunkten durch, so dass die Gerbstedter mit 2:0 Mannschaftspunkten und 52 Holz in Führung. Auch im zweiten Paar konnten sich Born M. mit 541:506 gegen Hoyer F. und Schönburg M. Mit 543:515 gegen Hammer Ann H. durchsetzen und bauten damit den Vorsprung für den KSV auf 4:0 Mannschaftspunkten und plus 115 Holz aus. Somit könnten unsere letzten Starter mit einem komfortabelem Vorsprung in die letzte Runde starten. Am Ende musste sich lediglich Saalbach R. mit 514:554 Holz Fergerl J. geschlagen geben und Pilz K. Holte seinen Satzpunkt mit 546:524 Holz gegen Hoyer P.
Mit einer sehr geschlossenen Mannschaftsleistung holte die erste des KSV zwei wichtige Punkte, um das Ziel zum Klassenerhalt zu erreichen.
Der KSV gewann am Ende mit unerwartet deutlichen 7:1 Mannschaftspunkten und 3244:3147 Holz.
Am Sonntag trat dann unsere Zweite in der Landesklasse zu Hause gegen den WSG Halle an. Auch hier ist Saisonziel der Klassenerhalt und somit sind alle Punkte willkommen. Am Ende konnte auch unsere zweite zwei wichtige Punkte einfahren und gewann mit 5:3 Mannschaftspunkten und 3103:2973 Holz. Hier sollte allerdings für die kommenden Spiele noch ein wenig Platz nach oben sein. 
Unsere Damen hatten im Anschluss dann die zweite des VfB Sangerhausen in der Verbandsliga zu Gast. Leider reichte es. An diesem Wochenende nicht für unsere Damen, die die Punkte nach Sangerhausen abgeben mussten. Am Ende verlieren die Damen mit 2:6 Mannschaftspunkten und 3036:3093 Holz.
Für die noch anstehenden Spiele dieser Saison, wünschen wir ein gut Holz und hoffen, dass wir alle den geplanten Klassenerhalt auch bis zum Ende der Saison auch umsetzen können.

Ähnliche Beiträge

KSV Gerbstedt e. V.
Di, 26. Februar 2019, 13:29 Uhr

Kegeln - Landesklasse Staffel 3

KSV Gerbstedt e. V.
Do, 14. März 2019, 11:46 Uhr

Entscheidung wurde vertagt

KSV Gerbstedt e. V.
Mo, 18. März 2019, 07:52 Uhr

Aufstieg mit Hindernissen

KSV Gerbstedt e. V.
Sa, 27. Juli 2019, 10:00 Uhr

Salzland Pokal Staßfurt

KSV Gerbstedt e. V.
Fr, 23. August 2019, 10:04 Uhr

KSV Gerbstedt e. V. - ein Verein mit Zukunft

KSV Gerbstedt e. V.
Di, 17. September 2019, 13:30 Uhr

Fehlstart mit Hoffnung

Weitere Artikel