Dein Verein - Vereinsnachrichten für Deine Heimat

Start für Wandbild zur Städtepartnerschaft Halle - Ufa

@alt Gesellschaftsvereine
Halle (Saale)

Nach erfolgreicher Crowdfunding-Kampagne bei HalleCrowd startet nun die Umsetzung des Wandbildprojektes in der Ufaer Straße.

Es geht los…ein weiteres Projekt unseres Vereins wird nun umgesetzt: ein Wandbild zur Städtepartnerschaft Halle – Ufa (Russland).

Das Wandbild soll die Verbindung zwischen den Städten sichtbar machen und langfristig in Halle ein Bewusstsein für eine gelebte Partnerschaft fördern. Das Gerüst steht schon. Lange haben wir auf diesen Moment hingearbeitet. Trotz Pandemie und Einschränkungen in unserer Vereinsarbeit freuen wir uns auf die Umsetzung dieses Projektes, welches durch die Freiraumgalerie – Kollektiv für Raumentwicklung und den Künstler Danilo Halle realisiert wird.

Die Wand in der Ufaer Straße hat eine Fläche von 10mx16m und erstreckt sich über fünf Etagen. Dieser Giebel ist für unser Vorhaben ideal geeignet. Zum einen wird eine geografische Nähe zur Partnerstadt erzeugt. Zum anderen sind wir davon überzeugt, dass wir die aktuellen und zukünftigen Bewohner:innen der Ufaer Straße sowie Passanten für die Partnerstadt nachhaltig interessieren können.

Wir freuen uns außerdem über Unterstützung unseres Wandbildprojektes durch die FROHE ZUKUNFT Wohnungsgenossenschaft eG, die uns die Wand zur Verfügung stellt, die Stadt Halle (Saale), die Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch, die Saalesparkasse, LOTTO Sachsen-Anhalt, die Bürgerstiftung Halle sowie viele Spender:innen, die das Projekt bei einem Crowdfunding unterstützt haben.

Ähnliche Beiträge

Freunde Baschkortostans e.V.
Fr, 14. Mai 2021, 15:11 Uhr

Wandbild zur Städtepartnerschaft nimmt Gestalt an

Weitere Artikel