Dein Verein - Vereinsnachrichten für Deine Heimat
Tier- und Naturvereine

GartenWerkStadt Halle e.V.

Über uns
Wir setzen als Verein vor allem ökologische Anbaumethoden in der Praxis um und vermitteln durch Workshops unser Wissen und Erfahrungen zu Themen wie Permakultur, Waldgarten, Terra Preta, Urban Gardening u.a. Weiterhin sollen speziell durch naturpädagogische Projekte Kinder und Jugendliche schon frühzeitig an ein ökologisches Bewusstsein herangeführt werden.
Durch die Aktivitäten des Verein sind bisher ein Gemeinschaftsgarten in Halle-Neustadt (Neutopia), ein gemeinschaftliches Gartenprojekt in einer Gartenanlage und eine Solidarische Landwirtschaft (kleine Feldwirtschaft) entstanden. Das jüngste Projekt stellt der Kinderbauernhof in Kanena dar, der seit 2018 ökologische Landwirtschaft für Kinder erfahrbar macht.
Mehr

Beiträge des Vereins

GartenWerkStadt Halle e.V.
Mo, 18. März 2019, 10:39 Uhr, Halle

Fielmann und OB Wiegand spenden Bäume für Kinderbauernhof

20 Obstbäume hat die Fielmann-Stiftung dem Kinderbauernhof Kanena gespendet. Diese Bäume vervollständigen die alte Streuobstwiese am Stadtgut. OB Bernd Wiegand spendete und pflanzte selbst auch einen Apfelbaum.