Dein Verein - Vereinsnachrichten für Deine Heimat

Tipps für die Nutzung von mz-deinverein.de

@alt Gesellschaftsvereine
Halle Saale

Hier finden Sie PDF - Anleitungen fürs Portal und Tipps für gelungene Pressemitteilungen.


Herzlich willkommen auf mz-deinverein.de,

wir begrüßen Sie herzlich auf Ihrem Online-Nachrichtenportal für Vereine und Bürgerreporter in Sachsen-Anhalt. Machen Sie Ihren Verein und Ihr Engagement sichtbar.

mz-deinverein.de ist ein Medium für alle Vereine
Wir  möchten  Vereinen  aus  Sachsen- Anhalt eine öffentlichkeitsstarke Plattform bieten  und  Ihre Vereinsarbeit  einem breiten Publikum präsentieren. Dabei stärken wir die traditionelle Vereinskultur und begeistern mit Ihren lebhaften Berichten mehr Freiwillige für bürgerschaftliches Engagement. Lassen Sie uns das Vereinsgeschehen in Sachsen-Anhalt zusammen sichtbar machen.

Wer kann mitmachen?

Vereine
Teilnehmen können alle Vereine aus Sport, Kultur und Musik. Karitative Vereine, Senioren, - und Karnevalsvereine. Freizeit- und Gesellschaftsvereine. Rettungs - Wirtschafts- und Fördervereine aus Sachsen-Anhalt. Wir laden die Feuerwehren herzlich ein, ihr tägliches Engagement auf diesem Portal zu veröffentlichen. Die gesamte Übersicht der Vereinskategorien sehen Sie in der Navigation Vereine.

Eine Portalanleitung für Vereine finden Sie hier: Anleitung für Vereine (PDF)

Registrierung für Vereinsinteressierte
Aktive Vereinsmitglieder,  Städte und Gemeinden, Funktionäre, Ehrenamtliche, Sponsoren, Interessierte am Vereinsleben, Trainer, Kinder- und Jugendliche in den Vereinen und Eltern.

Sie können Ihren Lieblingsvereinen nach der Portalregistrierung folgen und erhalten ein Gesamtüberblick der Vereinsaktivitäten.

Parteien und andere politische Gruppierungen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Bürgerreporter
Als Bürgerreporter berichten Sie über Ereignisse aus Ihrer Region. Egal ob kulturelle Veranstaltungen, lokale Politik oder das soziale Leben Ihres Heimatortes: Mit Ihren Beiträgen teilen Sie mit, was Sie bewegt.

Ein Portalanleitung für Bürgerreporter finden sie hier: Anleitung für Bürgerreporter (PDF)

Falls Sie Ihren Ort unter Vereine/Bürgerreporter noch nicht aufgelistet sehen, dann schreiben Sie uns an info@mz-deinverein.de

Was kann ich auf mz-deinverein.de machen?
Auf mz-deinverein.de können Sie zu jeder Tageszeit Vereinstermine, Pressemitteilungen, Vereinsportraits und Fotogalerien veröffentlichen. Ihr Vereinsleben und Ihr Engagement werden für eine breite Öffentlichkeit sichtbar. Sobald Sie Ihren Verein eingetragen haben, können Sie registrierte User als Autoren zu Ihrem Verein hinzufügen und so die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit aufteilen. Sie können jeden Beitrag im Portal über Facebook, Twitter, Whatsapp oder per Email teilen und somit eine noch größere Öffentlichkeit erreichen.

Warum sollte ich bei mz-deinverein.de mitmachen?
Das Onlineportal ist tägliche Informationsquelle für alle interessierten User und Redakteure. Sie können Ihre Vereinsnachrichten schnell veröffentlichen und bekommen durch automatisierte Mailbenachrichtigungen in die jeweiligen Lokalredaktionen der Mitteldeutschen Zeitung, einen direkteren Zugang zu den Redaktionen. Geplant sind zudem vierteljährliche Sonderbeilagen in der Printausgabe der MZ für Ihre Region.

Auf mz-deinverein.de wird eine Vereinsvielfalt abgebildet, so dass Sie Einblicke in die Vereinsarbeit anderer Vereine haben und diese in Ihre. Kooperationen und Vernetzungen untereinander sind dadurch noch besser möglich. mz-deinverein.de bündelt das Vereinsgeschehen in Sachsen-Anhalt.

Wie trage ich meinen Verein auf mz-deinverein.de ein?
Wir haben für Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zusammengestellt.
Klicken Sie bitte hier.

Wie melde ich mich als Bürgerreporter an?
Sie wollen besondere Ereignisse und Geschichten aus Ihrem Heimatort erzählen? Dann sind Sie als Bürgerreporter herzlich Willkommen. Nach Ihrer Registrierung, senden Sie uns eine Mail an info@mz-deinverein.de mit dem Betreff: Bürgerreporter und dem Ort, für den Sie schreiben wollen. Eine genaue Schritt-für-Schritt-Anleitung finden Sie hier:
Anleitung für Bürgerreporter.

Welche Bildgrößen für Vereinslogo, Profil- und Hintergrundbild sollte ich für eine optimale Darstellung verwenden?

Vereinslogo/Wappen:            mindestens 300x300 Pixel
Hintergrundbild:                     mindestens 730x220 Pixel.
Eigenes Profilfoto:                 mindestens 300x300 Pixel
Artikelfotos:                              4:3 oder 16:9, mindestens 800 Pixel Breite.
Galeriefotos:                            4:3 oder 16:9, mindestens 800 Pixel Breite.


Tipps für gelungene Pressemitteilungen
Egal ob Spielbericht, Mitteilungen über Benefizaktionen oder Nachrichten über Einsatzfahrten: Der Leser entscheidet innerhalb von 17 Sekunden, das sind circa vier Zeilen, ob er den Text weiterliest. Das bedeutet für jede Veröffentlichung Ihres Vereins: Entfachen Sie in den ersten Zeilen schon Begeisterung, wecken Sie Neugier! Überzeugen Sie mit einer ansprechenden Überschrift und schreiben Sie das Wichtigste zuerst.

Wir haben Ihnen ein paar Tipps für gelungene Pressemitteilungen, Tipps zur Überschrift und Inspirationen für gute Texte zusammengestellt. Erreichen Sie Ihre Informationsziele.

Klicken Sie hier: Tipps für gelungene Pressemitteilungen (PDF)

Auf mz-deinverein.de wird JEDE Veröffentlichung an MZ-Redaktionen versandt. Das bedeutet, jede Veröffentlichung sollte  einer gewissen Qualität unterliegen. Das hat zwei Vorteile: Ihre Vereinsmeldungen werden von einem breiteren Publikum gelesen. Und die Redakteure vor Ort haben druckfähiges Material, welches außerhalb des Online-Portals veröffentlicht werden kann.

Wenn Sie hierzu Fragen haben, wenden Sie sich gern an info@mz-deinverein.de

Wen und was darf man fotografieren?
Fotos von Personen: Das Kunsturheberrechtsgesetz (KUG) legt fest, dass man eine Erlaubnis braucht, wenn man Fotos von Personen veröffentlichen will: „Bildnisse dürfen nur mit Einwilligung des Abgebildeten verbreitet oder öffentlich zur Schau gestellt werden.“ (Paragraf 22 KUG) Untersagt ist insbesondere auf mz-deinverein.de, das Einstellen von Bilder und  Inhalten, die in Rechte Dritter (z.B. Persönlichkeitsrechte, Urheberrechte, sonstige Eigentumsrechte) eingreifen. (Siehe Nutzungsbedingungen mz-deinverein.de).

Ohne Einwilligung dürfen Fotos verbreitet und „öffentlich zur Schau gestellt“ werden, „auf denen die Personen nur als Beiwerk neben einer Landschaft oder sonstigen Örtlichkeit erscheinen“. Gleiches gilt für „Bilder von Versammlungen, Aufzügen und ähnlichen Vorgängen, an denen die dargestellten Personen teilgenommen haben“ (Paragraf 23 KUG). Wer also an einer öffentlichen Veranstaltung teilnimmt, muss damit rechnen, fotografiert zu werden.

Auch hier gibt es Grenzen: Der Schwerpunkt des Bildes muss auf der Darstellung des Geschehens liegen, nicht auf den teilnehmenden Personen. So ist es nicht erlaubt, einen jubelnden Musik- oder Fußballfan aus der Masse der Zuschauer herauszuheben – etwa durch eine Nahaufnahme mit einem Teleobjektiv.

Immer besser: Holen Sie sich die Erlaubnis der abgebildeten Personen ein.

Freischaltung Vereine & Bürgerreporter

Die Redaktion von mz-deinverein.de prüft jeden Vereinseintrag und Bürgerreporteranfrage und gibt diese innerhalb von 24 Stunden frei. Teilnehmen können alle Vereine, die im Vereinsregister Sachsen-Anhalt eingetragen sind.

Wohin wende ich mich bei Fragen?
Sie können sich jederzeit per Email an info@mz-deinverein.de wenden. Tipps zur Portalnutzung

Ähnliche Beiträge

MZ DeinVerein
Di, 19. Februar 2019, 13:08 Uhr

Nominierung für den Bürgerpreis „Der Esel, der auf Rosen geht“ 2019

MZ DeinVerein
Do, 27. Juni 2019, 13:50 Uhr

Lotteriefördermittel für Vereine

MZ DeinVerein
Mi, 03. Juli 2019, 12:48 Uhr

Warum auf mz-deinverein.de anmelden?

MZ DeinVerein
Di, 09. Juli 2019, 12:26 Uhr

60 Sekunden Eures Vereins!

Weitere Artikel